Die KBZO Service & Dienste gGmbH

Als Inklusionsunternehmen will die KBZO Service & Dienste gGmbH Menschen mit Behinderung eine Beschäftigung geben und sie auf den allgemeinen Arbeitsmarkt außerhalb des Unternehmens und der Werkstätten für behinderte Menschen führen. Das Besondere an einem Integrationsunternehmen: Es verfolgt einerseits wirtschaftliche Ziele, beschäftigt aber gleichzeitig dauerhaft auf einem großen Anteil  seiner Arbeitsplätze Menschen mit Behinderung (25 bis 50 Prozent). Unsere Hauptzielgruppe sind Schüler und Abgänger der Sonderberufsfachschule der Stiftung KBZO (Sauterleuteschule), aber auch alle anderen Menschen mit Handicap, die diese Chance wahrnehmen wollen.

Seit dem Start am 1. Februar 2005 übernimmt die Service & Dienste gGmbH kaufmännische, gewerbliche und hauswirtschaftliche Dienstleistungen und avancierte zum idealen Partner für Unternehmen, die zeit - und personalintensive Dienstleistungen zuverlässig vergeben wollen. Um unser Dienstleistungsangebot sukzessive auszubauen, suchen wir stets nach weiteren Partnerunternehmen.


Alle Mitarbeiter der Service & Dienste gGmbH erhalten sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze und werden nach marktüblichen Löhnen vergütet. Unser etabliertes Integrationsunternehmen ebnet Menschen mit einem Handicap den Weg zum allgemeinen Arbeitsmarkt. Vermittelt werden die Mitarbeiter über den Integrationsfachdienst Ravensburg.
Unsere Mitarbeiter zeigen täglich, dass sie in einer unterstützenden Umgebung genauso arbeiten wie andere auch; oft ist ihre Motivation sogar noch größer. 


www.kbzo-sd.de

Ansprechpartner

KBZO Service & Dienste gGmbH
Bernhard Tyborski
Betriebsleiter
Heinrich-Hertz-Straße 6
88250 Weingarten
Tel.: +49 751 568 860-61
Fax: +49 751 568 860-62
Kontakt